Tägliche Termine im Griff mit dem iCal Kalender und MenuCalendarClock

Wer sich täglich an seinem Mac organisieren will und auch immer alle Aufgaben, Termine und Planungen schnell sichtbar haben will, der ist mit dem iCal Kalender alleine noch nicht ganz glücklich. Mit dem iCal Kalender bietet Apple ja schon eine gute, durchdachte Lösung, die sehr gut mit dem Apple Adressbuch zusammenarbeitet. Allerdings gibt es noch eine tolle Erweiterung, die den iCal Kalender perfektioniert. Diese Erweiterung nennt sich MenuCalenderClock von Objectpark Software.

Um nicht immer den iCal Kalender anwählen zu müssen, bringt MenuCalenderClock ein kleines Kalender-Symbol rechts oben in der Ecke neben der aktuellen Uhrzeit. Mit einem Klick auf diesen kleinen Kalender öffnet sich ein kleines Fenster (siehe Bild) mit dem aktuellen Monatskalender, den aktuellen Terminen, welche farblich und nach Priorität geordnet, gut übersichtlich erscheinen. Neue Termine und Aufgaben können dann sehr leicht über dieses kleine Fenster eingegeben werden, da MenuCalenderClock perfekt mit dem Apple iCal Kalender harmoniert.

Für professionelle Nutzer mit vollem Terminkalender ist MenuCalenderClock also nur zu empfehlen. Die Software ist zudem auch noch für günstige 14,95 Euro sehr schnell amortisiert. MenuCalenderClock läuft unter 10.4, 10.5 und 10.6.

Behaltet Eure Termine und Aufgaben im Griff!

Über Thomas Kokoska
Hi@all! Mein erster Mac war tatsächlich ein Macintosh SE 30, ich bin also seit den Anfängen von Apple mit dabei. Ich arbeite bis heute im Mac Service und kümmere mich um hilfebedürftige Mac-User, kaputte iPhones, iPods und anderes Mac-Zubehör. Macs sind seit Jahren die besten Rechner auf dem Markt und das bestätigt sich auch bei einem Blick auf meine Kunden – einmal Mac, immer Mac! Hier im Apple Blog möchte ich Euch mit aktuellen Mac Themen, Technik-Tipps und kleinen Hilfestellungen zur Seite stehen. Und ich hoffe, dass Ihr Spaß an meinen Artikeln habt und hier auch die Antworten auf Eure Fragen findet.

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Getting Things Done - Mit dem Mac immer uptodate sein! - Apple Blog
  2. Getting Things Done – Mit dem Mac immer uptodate sein! | 1# Apple News Blog -

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider