Die Lauf-App von Nike

Heute habe ich mal wieder einen App-Tipp für Euch! All den Joggern und Läufern da draußen, die nach einer guten Lauf-App Ausschau halten, möchte ich die Nike+ GPS App empfehlen. Ich nutze diese Sport-App schon seit über einem Jahr und bin wirklich super zufrieden.

Nike+ GPS App
Preis: 1,59 €
Kategorie: Gesundheit und Fitness
Entwickler: Nike, Inc.
Sprachen: Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Spanisch
Kompatibel mit: iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.0 oder neuer.

Die Lauf-App von Nike ist sehr einfach zu bedienen. Bevor ich mit meinem morgendlichen Lauf anfange, öffne ich die App auf meinem iPhone 4 und drücke den Knopf „Einen neuen Lauf starten“. Dann entscheide ich, ob ich gerne eine bestimmte Zeit (z.B. 1 Stunde) oder auch eine bestimmte Strecke (z.B. 5 Kilometer) laufen möchte. Nachdem ich eine bestimmte Laufzeit oder Strecke ausgewählt habe, sage ich der Nike-App, ob ich draußen an der Luft oder auf dem Laufband laufe, wähle mir meine Lieblingsmusik aus und schon kann es los gehen.

Nach meinem Lauf kann ich auf meinem iPhone dann sehen, was ich geleistet habe:

  • Wie viele Kilometer bin ich gelaufen?
  • Wie lange habe ich für den Lauf gebraucht?
  • Wie viele Kalorien habe ich dabei verbrannt?
  • Wie schnell bin ich gelaufen?

Zusätzlich kann ich auf eine Karte zugreifen und mir meine gelaufene Strecke darauf ansehen. Anhand von der Farbe der Strecke erkenne ich sogar, an welcher Stelle ich wie schnell oder langsam war. Die grünen Bereiche sind die schnellsten Streckenabschnitte, die Roten die Langsamsten und die Gelben liegen dazwischen.

Dann habe ich noch die Möglichkeit meinen Lauf auf Facebook zu veröffentlichen oder ihn zu twittern. Das hilft ungemein bei der Motivation, denn meine Freunde haben die Möglichkeit meinen Lauf auf Facebook oder Twitter zu kommentieren.

Wer den Wettkampf liebt, kann mit Hilfe der App auch gegen Freunde antreten. Dazu müssen nur alle die App installiert haben, dann ist es möglich die Läufe zu vergleichen und gegeneinander zu laufen. Wer war wohl als erstes im Ziel?

Um alle Läufe zu speichern, empfiehlt es sich, sich kostenlos bei Nike+ auf der Webseite anzumelden. Geht das Handy mal verloren oder die App wird aus Versehen gelöscht, bleiben alle Läufe und Daten erhalten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.