So geht es – Apples Tutorial-YouTube-Kanal nutzen bei Fragen

Bild:Jarmoluk / 256263 | Pixabay / CC0

Seit einer geraumer Zeit bietet auch Apple selber in deutscher Sprache interessante und hilfreiche Tutorials rund um die Nutzung von IOS, MacOS und den Geräten. Wer also nach etwas speziellem sucht, wie zum Beispiel „Wie verwende ich 3D Touch auf dem Iphone“ oder „Was ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierung„, der wird auf dem YouTube-Kanal fündig.

Mit Sicherheit bieten auch viele Apple-Nutzer und Blogger ihr Wissen auf YouTube an, allerdings natürlich nicht in diesem Umfang.

Leider bietet der Apple-Kanal keine Tutorials um beispielsweise bei einem alten iMac die Festplatte in eine SSD zu tauschen. Das will die Company mit dem angebissenen Apfel-Logo natürlich nicht, denn man soll sich ja auch regelmäßig einen neuen Mac kaufen. Wer also gerne selber versuchen möchte seinen Mac aufzurüsten, dem kann ich das Portal „ifixit“ empfehlen. Wer sich genau an die Tutorials hält, der kann also viel Geld sparen, allerdings muss man hier etwas Geschick und etwas technisches Verständnis mitbringen.

Viel Erfolg beim DIY-Aufrüsten!

Sehenswert

banner250x326
Über Thomas Kokoska 197 Artikel
Hi@all! Mein erster Mac war tatsächlich ein Macintosh SE 30, ich bin also seit den Anfängen von Apple mit dabei. Ich arbeite bis heute im Mac Service und kümmere mich um hilfebedürftige Mac-User, kaputte iPhones, iPods und anderes Mac-Zubehör. Macs sind seit Jahren die besten Rechner auf dem Markt und das bestätigt sich auch bei einem Blick auf meine Kunden – einmal Mac, immer Mac! Hier im Apple Blog möchte ich Euch mit aktuellen Mac Themen, Technik-Tipps und kleinen Hilfestellungen zur Seite stehen. Und ich hoffe, dass Ihr Spaß an meinen Artikeln habt und hier auch die Antworten auf Eure Fragen findet.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*