Im Mac Firefox einen geschlossenen Tab wiederherstellen – mit oder ohne Add-on

Firefox LogoDer Firefox Internet Browser ist bei den Mac Usern sehr beliebt, nicht nur weil er sehr stabil läuft, sondern auch weil er sehr flexibel erweiterbar ist. Man kann seinem Browser mit einer Vielzahl von Themes einen neuen Look verpassen, oder mit sogenannten Add-ons (Erweiterungen) seinen täglichen Arbeitsablauf wesentlich vereinfachen. Ein gutes Beispiel ist: Einen aus versehen geschlossenen Tab wiederherstellen.

Um einen geschlossenen Tab wiederherstellen zu können gibt es 2 Möglichkeiten. Mit einem Tastaturbefehl oder mit einem Addon. Der Tastaturbefehl um einen geschlossenen Tab wiederherzustellen ist: Apfel + Shift + T. Mit jedem Drücken dieser Tastenkombination öffnet sich ein geschlossener Tab. Da man aber während der täglichen Arbeit am Computer nicht immer alle Tastaturkürzel im Kopf haben kann und will, gibt es dafür eine Firefox-Erweiterung namens „Undo closed Tabs button“. Und so könnt Ihr sie installieren:
Im Firefoxmenü unter „Extras“, „Add-ons“ anwählen, dann öffnet sich ein Fenster, in dem Ihr dann unter „Add-ons suchen“ den Begriff „Undo closed Tabs button“ eingeben könnt. Das gefundene Add-on anklicken und auf „Zu Firefox hinzufügen“ anklicken. Nun noch den Firefox Browser nach erfolgreichem Hinzufügen neu starten, dann erscheint links neben dem allerersten Tab ein Knopf mit einem Ordnersymbol mit „Pfeil zurück“.

So, nun könnt Ihr beruhigt und sehr bequem einen geschlossenen Tab wiederherstellen.

Sehenswert

banner250x326
Über Thomas Kokoska 191 Artikel

Hi@all! Mein erster Mac war tatsächlich ein Macintosh SE 30, ich bin also seit den Anfängen von Apple mit dabei. Ich arbeite bis heute im Mac Service und kümmere mich um hilfebedürftige Mac-User, kaputte iPhones, iPods und anderes Mac-Zubehör. Macs sind seit Jahren die besten Rechner auf dem Markt und das bestätigt sich auch bei einem Blick auf meine Kunden – einmal Mac, immer Mac! Hier im Apple Blog möchte ich Euch mit aktuellen Mac Themen, Technik-Tipps und kleinen Hilfestellungen zur Seite stehen. Und ich hoffe, dass Ihr Spaß an meinen Artikeln habt und hier auch die Antworten auf Eure Fragen findet.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*