iPad 1 kein 3G seit Update von iOS 4 auf 5

Auf meiner aktuellen Reise zur Republica nach Berlin bekam ich folgendes Problem mit meinem iPad der ersten Generation. Schon vor Abflug steckte ich die schon aufgeladene Prepaid AldiTalk Karte in das iPad, um dann in Deutschland direkt mit meinem iPad online zu gehen. Das hat bisher immer tadellos geklappt. Letztes Jahr, bei erscheinen von iOS 5, habe ich natürlich auch gleich upgedatet. Lief auch tadellos, bisschen zäher als unter 4.3.3, aber durchaus erträglich. Ich wollte natürlich die Features von iOS 5 nutzen. Speziell iMessage.

Gelandet, Koffer vom Band geholt und dann den Flughafen verlassen. iPad angeschaltet…AldiTalk Mobile erkannt, aber nur im Edge Modus. Hat mein iPad 1 kein 3G mehr? Das kann nicht sein? Ausgeschaltet, Karte entnommen, ohne Karte neu gestartet (bekannter Bug), dann Karte wieder rein, Pin und…iPad findet kein 3G. Habe nun die Mobilkarte mit einem iPad 2 getauscht, um zu sehen, ob es an der Karte liegt. Nix! Wieder kein 3G auf meinem iPad 1. Das iPad 2 jedoch, auch mit iOS 5, erkannte mit beiden Karten sofort das schnelle 3G Netz. Ich probierte das dann noch mit einer Vodafonekarte, aber mein iPad 1 wollte kein 3G erkennen mit iOS 5.

Wieder zurück, habe ich mein iPad 1 zum Test sofort auf IOS auf 4.3.3 downgegradet, da mich die Sache ja sehr interessierte. Siehe da, nun erkennt das iPad 1 auf einmal ein 3G Netz.

Ich werde auf jeden Fall Apple kontaktieren, um zu fragen, warum das iPad 1 kein 3G mit iOS 5 mehr anzeigt. Trotz mehrfachem wiederherstellen via iTunes. Natürlich wurde das iPad nicht gejailbreakt.

Auch das neue iPad (3) hat vielen Benutzern schon Probleme mit der 3G Verbindung gebracht. Dort gab Apple ein Softwareproblem zu, dass schnellstens durch ein Update behoben werden „solle“. Vielleicht löst dies auch das Problem im iPad 1. Wir werden es testen. Wir hoffen natürlich, dass dies nicht erst mit iOS 6 erledigt wird, denn da wird das iPad der ersten Generation bestimmt außen vor bleiben, da es zu langsam dafür sein wird.

Habt Ihr auch diese Erfahrung gemacht? Gab es Lösungen von Apple? Würde mich über Feedback von Euch freuen. Ich bleibe am Ball.

iPad 3G Verbindungsprobleme mit iOS 5.0, 5.01 und 5.1?

View Results

Loading ... Loading ...

4 Kommentare zu „iPad 1 kein 3G seit Update von iOS 4 auf 5“

  1. MacUser007

    Hallo,
    kaum geschrieben, schon ist die Version 5.1.1 von Apple verfügbar. Welche zumindest die Probleme vom neuen iPad 3 und 3G beheben soll.

    Werden umgehend auch das iPad 1 auf 5.1.1 bringen.

  2. Avatar

    Unvorstellbar, dass Apple derartige Schritte einleiten würde. Nun, mit 1.1 hat man das Ganze mit Sicherheit behoben, oder irre ich mich?

    Über Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.

  3. Avatar

    Hallo zusammen, leider sehe ich auf meinem iPad 1 mit Vodafonekarte fast ausschließlich den berühmten Kreis, nicht aber das 3G Zeichen. Habe die Version 5.1.1

    1. MacUser007

      Hallo,
      hatten das selbe Problem nach Update auf iOS 5,scheint bei einigen Modellen ein Problem zu geben. Schon mal bei der Apple Hotline nachgefragt? Würde uns interessieren was Apple dazu sagt. ES liegt definitiv nicht an Einstellungen. Bei manchen half es, die SimKarte erst nachträglich einzulegen. Wir haben zurückgedatet auf iOS 4.33, da geht 3G.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.