Wo ist das @-Zeichen? Die Mac Tastatur Belegung anzeigen lassen

mac tastaturWo ist auf der Mac Tastatur denn das @-Zeichen oder das €-Zeichen? Das ging bestimmt jedem schon mal so. Ob eingefleischter Mac User, Umsteiger von Windows oder Mac Neuling, jeder war schon auf der Suche nach speziellen Mac Tastatur Belegungen. Speziell wenn man mit mehreren Sprachen arbeiten will und deshalb hin und wieder die Sprache und somit auch die Tastaturbelegung länderspezifisch ändert, kommt es immer zu dieser Art Suche. Die aktuellen Tastaturbelegungen kann man sich ganz einfach oben in die Menüleiste setzen, damit man immer wenn man mal etwas auf der Mac Tastatur sucht, einen Schnellzugriff auf das Tastatur-Layout hat.

Dazu müssen wir folgende Schritte durchführen:

1.) Menüleiste aktivieren
Systemeinstellung - Länder

Wir gehen in die Systemeinstellungen und dort gehen wir in die oberste Reihe zu Sprache & Text. Hier wählen wir den Tab ganz rechts aus mit Namen „Eingabequelle“ und setzen ein Kreuz rechts unten bei „Eingabequelle in der Menüleiste anzeigen“ Willst Du vielleicht auch gleich noch spezielle Länderspezifische Tastaturbelegungen aktivieren, dann kannst Du aus der Liste das betreffende Land aussuchen und markieren. Die Flagge, bzw. die Sprache kann dann auch in der Menüleiste gewechselt werden. Ein kleines Beispiel für die Verwendung. Ihr wollt etwas auf spanisch schreiben und Ihr benötigt das typische „ñ“, dann kann man die Tastaturbelegung auf spanisch stellen, somit sind alle Länderspezifischen Buchstaben und Zeichen verfügbar. Ihr könnt die Systemeinstellungen wieder schließen. Wie man sie anzeigen lassen kann, im nächsten Punkt.

2.) Tastaturlayout anzeigen lassen
Menülseite Ländereinstellung
Nach Erledigung von Punkt 1 erscheint also nun in der rechten oberen Ecke eine deutsche Flagge. Klickt Ihr nun auf die Flagge, erscheinen alle Länder, welche Ihr in Punkt 1 markiert habt als Flaggensymbol. Um nun das Tastaturlayout anzuschauen, klickt Ihr einfach auf „Tastaturübersicht einblenden“.
Mac Tastatur Layout deutsch
Nun erschein eine kleine virtuelle Tastatur auf dem Bildschirm. Drückt Ihr nun etwa die „alt“-Taste, so könnt Ihr sehen, welche Zeichen sich mit dieser Kombination herstellen lassen und natürlich auch länderspezifische Tastaturbelegungen.

So habt Ihr Eure Mac Tastatur voll im Griff!

Sehenswert

banner250x326
Über Thomas Kokoska 191 Artikel

Hi@all! Mein erster Mac war tatsächlich ein Macintosh SE 30, ich bin also seit den Anfängen von Apple mit dabei. Ich arbeite bis heute im Mac Service und kümmere mich um hilfebedürftige Mac-User, kaputte iPhones, iPods und anderes Mac-Zubehör. Macs sind seit Jahren die besten Rechner auf dem Markt und das bestätigt sich auch bei einem Blick auf meine Kunden – einmal Mac, immer Mac! Hier im Apple Blog möchte ich Euch mit aktuellen Mac Themen, Technik-Tipps und kleinen Hilfestellungen zur Seite stehen. Und ich hoffe, dass Ihr Spaß an meinen Artikeln habt und hier auch die Antworten auf Eure Fragen findet.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*