Bluetooth Controller der Playstation oder XBOX mit AppleTV verbinden

Wer hätte das gedacht, das Apple mal so in die Spielewelt eintauscht. Klar gab es in der Vergangenheit auch Spiele-Apps für AppleTV, aber die sind und waren natürlich nicht unbedingt cool. Doch mit dem Start von Apple Arcade wird AppleTV langsam zu einer Spielekonsole. Aber eben langsam. In den letzten tvOS Versionen war es schon möglich, das iPhone mit dem AppleTV zu koppeln, um statt mit der kleinen Touch-Fernbedienung spielen zu müssen, das Smartphone zu nutzen.

tvOS 13 erlaubt kabellose Spielecontroller

Nun mit der neuen Version tvOS 13 unterstützt die Apple Box auch kabellose Controller der Spielkonsolen Playstation und Xbox. Um ganz genau zu sein, der Playstation Dualshock 4 Wireless Controller und der Xbox Wireless Controller (Modell 1708) lassen sich mit Apple-Geräten zur Steuerung vieler Spiele nutzen, natürlich Apple Arcade eingeschlossen. Wie das ganze technisch funktioniert wird wahrscheinlich eingefleischten Mac-Usern nicht so schwer fallen. Aber für alle anderen hat Apple nun auch eine Anleitung / Dokumentation zur Koppelung veröffentlicht.

Apple hat aber derzeit eine Einschränkung bezogen auf die neuen iPhones und Playstation Dualshock 4 veröffentlicht: „Modell CUH-ZCT1U ist derzeit nicht mit iPhone-11-Geräten kompatibel.“ Was „derzeit“ bedeutet, lässt darauf schließen, dass die Kompatibilität mit einem kommenden iOS-Update wohl dann klappen wird.

Wer also zum AppleTV auch eine passende Spielekonsole hat, kann die Controller nun auch zusätzlich nutzen. Sehr cool!
Und Apple bietet ja einen Monat GRATIS an bei Apple Arcade, somit könnt Ihr alles einfach mal ausprobieren!

Bild: christianladewig0 | Pixabay / CC0