Aufgeräumt und stylisch – USB Ladestation am Schreibtisch

Wer nicht Ordnung hält am Schreibtisch, der kann auch nicht produktiv arbeiten, so sagt man. Bei vielen, und da schliesse ich mich nicht unbedingt aus, herrscht oftmals das geordnete Chaos. Tastatur, Maus, das ein oder andere Ladekabel, iPhone und iPad und ein paar lose Zettel brauchen schon etwas Platz. Man will ja immer schnell dran zugreifen können. „Und wo ist jetzt mein Stift?“, ist dann sehr oft zu hören, der sich dann aber unter dem iPad schnell wiederfindet.

Wer kennt es nicht, man kommt ins Büro und zuerst werden alle Gadgets ausgepackt und an verschiedene Ladekabel gesteckt, um beim nächsten Gang nach draussen wieder voll geladene Geräte zu haben. Doch hat man nun ausser seinem iPhone auch noch sein iPad und eine iWatch am Handgelenk, dann wird der Schreibtisch und die Kabelei gleich verwirrend und alles liegt dann einfach nur im Weg rum. Da kommt dann die Dockingstation ins Spiel. Für jedes Gadget eine eigene Station? Nein, von xTorm haben wir eine universelle USB-Ladestation mit eigenem Stromanschluß zum anschliessen für iPhone oder iPad über einen integrierten Lightning-Stecker und für die Apple Watch. Um die Apple Watch laden zu können, muss allerdings das Ladekabel integriert werden. Zusätzlich hat die Station noch zwei USB Anschlüsse an der Rückseite, um weitere Standard-USB-Ladekabel anschliessen zu können. Also alles in allem ist die Power Station Page ein aufgeräumtes und praktisches Gadget für den Schreibtisch, stylisch im Aluminium-Design und deswegen auch auf optisch hochwertigeren Office-Möbeln ein Hingucker.

Chaos oder Ordnung?

Wer also statt geordnetem Chaos lieber einen aufgeräumten Schreibtisch bevorzugt, der ist mit dieser USB-Dockingstation für Apple-Gadgets mit Sicherheit zufrieden. Preislich allerdings liegt die xTorm Stage, auch Power Hub genannt, mit 99 Euro im oberen Bereich. Allerdings bietet die Station eine tolle Optik und man kann vier Geräte gleichzeitig und aufgeräumt laden. Und dann relativiert sich der Preis wieder.

Mir allerdings fehlt das geordnete Chaos ein wenig 🙂

Sehenswert

banner250x326
Über Macianer 30 Artikel
Hallo liebe Blog-Leser! Ich bin ausgelernte ITlerin und seit vielen Jahren überzeugte Macianerin. Vom Mini-Mac über das iPhone bis hin zum iPad sind bei mir ausschließlich Apple-Produkte im Einsatz. Ich werde häufig als “Power Userin” bezeichnet, weil ich meine Mac-Programme wirklich intensiv nutze und diese perfekt in meinen Alltag integriert habe. Meine Termine verwalte ich zum Beispiel ausschließlich mit iCal, meine Photos sind in Aperture gut aufgehoben und stets griffbereit und gebloggt und gesurft wird meistens mit dem iPad gemütlich auf der Couch. Ich hoffe, dass Euch meine Posts gefallen und Ihr meine Tipps erfolgreich nutzen könnt!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*