iOS 4.3 Software Update schliesst iPhone 3G Benutzer aus!

iPhone 3GS 16GB Black (Front)Nun steht endlich das neue iOS 4.3 Software Update vor der Tür und Apple schließt damit alle iPhone 3G Benutzer aus. Das war´s mit Aktualisierungen für dieses Modell. Da wir der Meinung sind, das das iPhone 3G noch lange nicht zum alten Eisen gehört, sind wir mit diesem Schritt von Apple nicht einverstanden. Das iPhone 3G ist gerade mal 3 Jahre auf dem Markt und schon soll es lt. Apple auf das Abstellgleis geschoben werden und am besten gleich gegen ein iPhone 4 ersetzt werden. Aber da auch das iPhone 4 nicht frei von Kinderkrankheiten ist, steht das iPhone 5 ja schon in den Startlöchern. Wie aktuelle Mac Gerüchteseiten schreiben, soll auch schon wieder das „Glasgehäuse“ Vergangenheit sein. Wie ja alle Mac-Interessierten wissen, gab es nicht gerade kleine Antennenprobleme, die Apple schon echt in Erklärungsnot brachten.

Deswegen bitten wir alles iPhone 3G Nutzer um Ihre Meinung. Seid Ihr der Auffassung, dass das iPhone 3G wirklich „out“ ist, oder soll Apple doch das iOS 4.3 Software Update für das 3G freigeben? Auch wenn nicht alle Funktionen unterstützt werden.

Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

Über Thomas Kokoska
Hi@all! Mein erster Mac war tatsächlich ein Macintosh SE 30, ich bin also seit den Anfängen von Apple mit dabei. Ich arbeite bis heute im Mac Service und kümmere mich um hilfebedürftige Mac-User, kaputte iPhones, iPods und anderes Mac-Zubehör. Macs sind seit Jahren die besten Rechner auf dem Markt und das bestätigt sich auch bei einem Blick auf meine Kunden – einmal Mac, immer Mac! Hier im Apple Blog möchte ich Euch mit aktuellen Mac Themen, Technik-Tipps und kleinen Hilfestellungen zur Seite stehen. Und ich hoffe, dass Ihr Spaß an meinen Artikeln habt und hier auch die Antworten auf Eure Fragen findet.

117 Kommentare zu iOS 4.3 Software Update schliesst iPhone 3G Benutzer aus!

  1. Betrifft das nur 3G oder auch 3 GS ?

    • Hallo,
      das iPhone 3GS wird unterstützt von iOS 4.3! Zumindest noch in dieser Version. Wer weiß was Apple in der nächsten Version plant.

      Das Apple Blog Team

    • Nur das 3G.

    • ich finde es eine frechheit von appel…ich hab ein ipohne 3gs schon seit 2jahren und war immer sehr zu frieden damit.. hab das ios 4.1 drauf aber seit kurzem kan ich einige apps nicht mehr öffnen und apps wie facebook und twitter bruacht man ios 4.3 oder ios 5 das ich echt blöd..was will appel damit erreichen?!?! weiß den jemand was ich dagegen tun kan ??? hab jetzt auch jailbreak drauf…

      • Hallo Özil, wenn Du wirklich ein 3GS hast,dann kannst Du auf iOS 6.01 updaten. Oder solltest sogar. Wenn es doch ein 3G ist, dann geht es wirklich nur bis iOS 4.2.1.

        • das habe ich breits gemacht doch dan konnte ich mein ipohne nicht mehr aktivieren..das liegt bestimmt an jailbreak hab heute im appstore angerufen und die wollen 180euro dafür kan leider nichts machen da die garantie breits abgelaufen ist…und das geld ist mir zu schade kriegt man schon ein ipohne 4 für 350 :)))

          • MacUser007 // 19. November 2012 um 16:32 //

            Hallo, wenn es von der Telekom ist, dann schaltet sie es kostenfrei “FREI” für alle Anbieter. Da das Modell schon älter als zwei Jahre alt ist. Hier wäre der Link:
            https://t-mobile-simlockportal.arvato-services-mocom.com/PUBSILO/

            Danach wäre das iPhone frei. Wenn Du nicht weißt von wem es ist, dann ist es etwas komplizierter. Dann wäre ein Unlock nur mit der Baseband 05.13 und Ultrasn0w möglich. Dazu müsstes Du dann einen Fachmann für Jailbreaks kontaktieren Vorort. Danach kannst Du Dein 3GS mit iOS 6.01 nutzen.

    • Frechheit!!Wenn das wirklich so kommen sollte dann werde ich mir ein völlig anderes Handy kaufen also kein i phone mehr und das sollten auch alle anderen tun!!Meine Freundin hat auch das 3G und kann seit kurzem keine Apps mehr laden usw….!!Echt unglaublich unverschämt von Apple!!
      Das I Phone 3G war schließlich schon teuer genug!!Das ist eine bodenlose frechheit und echt unverschämt von apple!!So kann man sich keine kunden halten!!

    • Fuck Apple! Auf dem 3g funktioniert jetzt auch kein “Whatsapp”usw. mehr usw. Liegt aber nicht daran das das 3g das nicht könnte. Die wollen einfach das man sich ein 4er oder 5er holt die Säcke! Liegt nicht an dem mistigen arm6 Prozessor. Für mich war es auf jedenfall das letzte Apple Produkt!!! Bezahlt man eh nur für die Aufmachung usw… Werde ein weiten Bogen um Apple machen! Wer braucht so einen Mist? Hat eh jeder depp.I-tunes ist auch der letzte Müll. Fuck Apple! In diesem Sinne.

  2. Das ist echt eine Frechheit! Ich bin seit vielen Jahren treuer Mac-User, aber das iPhone 3G jetzt einfach aus den neusten Updates auszuschließen, finde ich echt ungeheuerlich. Will mich Apple so dazu bringen ein iPhone 4 zu kaufen? Mit diesem verhalten lösen die Herren aus Kalifornien nur Wut in mir aus!

    • Wollen wir hoffen, dass Apple vielleicht doch noch einlenkt, wenn die Proteste der iPhone 3G Nutzer groß genug ist.

      Das Apple Blog Team

  3. Ich bin selber ein 3G Nutzer und finde es sehr schade dass es es jetzt keine Updates mehr geben soll. Allerdings, was nützt mir ein Update, was ich nicht voll nutzen kann, wie z.bsp. Multitasting.

    Mehr würde ich mich über eine gute Nachricht vom DEV-Team freuen, dass sie das GPS Problem in Verbindung mit dem IPad Baseband gelöst haben.

  4. ich schließe mich den protesten an! finde es eine richtige frechheit von einem hersteller sein produkt nach drei jahren aufs abstellgleis zu schieben. ich frage mich ob diese kundenverärgenrde taktik lange aufgeht.

    ich werd mir überlegen ob ich ein iphone 5 kaufe oder eher auf ein android gerät umsattle.

  5. Ich besitze mein iPhone 3g seit ca. 2.5 Jahren und ich finde es schade, dass alles nur noch für die neuen Geräte sind. Es hat nicht jeder genug Geld um jedes neue Apple Produkt, das erscheint, zu kaufen.
    Aber ich kaufe mir wahrscheinlich das iPhone 5, also ist es mir nicht mehr so wichtig.

    • Ich habe seit 2 Wochen ein Iphone 3g und ich finde das es dumm ist von apple keine updates dafür zu machen, weil ich das Handy richtig cool finde und es auch lange nutzen möchte.

  6. Ich finde das voll scheiße!!! Ich hab nichts gegen neue Updates, aber es ist scheiße das Apple sagt: Iphone 3g Nutzer raus! Am besten wäre es, wenn Apple sagen würde, alle 3G Nutzer können das Iphone für eine Gebühr gegen ein Iphone 3GS oder 4 tauschen.
    Ich habe mir das Iphone 3G vor kurzem gekauft und finde es scheiße und zwar nur wegen der Software 4.2.1! Ich finde es ganz schön langsam im vergleich mit Ipod Touch 3G und 4G.
    Diese haben eine genannte Bedienungshilfe, die Apps minimieren. Nur leider gibt es das erst ab Iphone 3Gs! Ich würde mich freuen, wenn Apple dies endlich freischalten würde und auch mal wieder sich um Ihre älteren Kunden kümmern würden!

  7. Mit dem 4.3 gibt es enorme Probleme beim 3GS, Apps machen nach dem Öffnen einfach wieder zu und der Akku wird in kurzer Zeit leer gesoffen (um 08:00 Uhr 100% um 15:00Uhr 14%), ich habe in dieser Zeit 12 Minuten telefoniert und 4 Mails abgerufen!

    Also sch.. auf das Update

    • Hallo Sigipel,

      vielen Dank für Deinen Praxis-Report zum Update 4.3 auf einem iPhone 3GS.

      Wir wünschen uns von Apple Updates, die alle iPhone Modelle mit einer schlanken und schnellen Firmware ausrüsten. Features, die das Telefon langsam machen, sollte man weglassen können. Aber das sollte man selber wählen können.

      Trotzdem bleibt das iPhone, egal welches Modell, ein tolles Produkt.

  8. Ich finde das auch absolute Scheisse, habe das 3G seit 3Jahren und bin zufrieden mit dem Gerät. Hatte mein 3G auf 4.2 geupdatet. Leider musste ich feststellen, dass bei meinem Volvo V50 die USB Schnittstelle nicht mehr funktionierte und die Software einen Bug hatte, das Gerät wurde vom Volvo nicht mehr erkannt. In den Foren war dieser Fehler bekannt. Also wieder zurück auf 4.1 und läuft wieder im Volvo. Das iPhone ist aber langsamer als mit 4.2. Nun wartete ich seit ende Dezember auf das Update 4.3, wo ich mir erhoffte dieser Bug sei dann behoben, und jetzt diese Meldung, 3G wird nicht mehr supportet. Finde ich eine absolute Frechheit!!!!!
    Die Geräte sind ja nicht gerade billig, dass der normal verdienende sich einfach immer das neuste Gerät leisten kann. Nicht die beste Werbung für Apple.

  9. Hallo habe mir am WE die Version 4.3 heruntergeladen und auf meinem IPhone 3Gs und meinem IPad installiert
    Und es ist ein Chaos mein IPone ist jetzt total langsam Apps benötigen ewig um sich zu oeffen Alessandro geht wie in Zeitlupe.
    IPAD so weit OK nur öffnen sich jetzt Menüs selbständig auch wenn er im Ruhezustand ist
    Wo kann ich die Version 4.2 wieder zurückbekommen ?

    • Hallo Michael,
      auf dem iPad läuft 4.3 sehr gut. Das mit den Menüs haben wir bisher nicht feststellen können.

      Wenn Du das 4.3 via iTunes geladen hast, dann musst Du leider warten, bis ein Downgrade verfügbar ist.
      Wir werden auf jeden Fall über verfügbare Möglichkeiten berichten.

      Das Apple Blog Team

  10. verkauft apple jetzt nur noch wegwerf produkte? was soll das eigentlich? mein 3G funktioniert eigentlich noch ausgezeichnet und ist ansonsten ein hochwertiges produkt. eigentlich hatte ich gehofft mit dem neuen update ebenfalls schnittstellen lösen zu können. wenn bereits der hersteller findet, dass sein eigenes produkt nach gut 2.5 jahren nichts mehr taugt, wieso soll ich ich dann sein neues produkt kaufen? nicht mal microsoft ist so unverschämt.
    anstelle eines mac mini habe ich nun halt auch einen pc gekauft, aber mit schönheit alleine gehts auch nicht. sorry apple

    • Hallo Xelaju,

      Apple´s Politik ist nicht immer Benutzerfreundlich. Dennoch sind wir der Meinung, dass trotz aller Probleme im Apple Lager, Windows-Lösungen zu mehr Problemen führt. Beispielsweise das Virenproblem, um nur eines zu nennen.

      Das Apple Blog Team

  11. Warum sollte Apple das 3G mit immer neuerer Software versorgen. Das 3G schafft Hardwareseitig doch schon seit 4.1 nicht mehr flüssig zu arbeiten.
    Wie jeder weiß gibt es bei Apple immer nur eine Software für die komplette Produktfamilie. Das 3G kann halt nicht mehr mithalten.

    Und die alten Hasen wissen das dies nicht das erste Mal ist das Apple ein iPhone aufgibt.
    Beim iPhone 2G war doch auch mit 3.1.3 schluss…

    Also, nicht traurig sein. Wer die neue Software unbedingt braucht, verkauft sein 3G für 150,- bei Ebay, legt 100,- drauf und kauft sich dort ein 3Gs.

  12. ich finde es totaler mist habe das iphone noch nicht lange und apple will das ich das iphone 4 oder 3gs kaufe also wenn apple nicht einlenkt werde ich nie mehr ein Apple IPhone kaufen!!!!!!

  13. Johannes Weigend // 4. April 2011 um 17:28 // Antworten

    Das war mein letztes Apple Telefon.
    Ich hatte schon Ärger mit ein wenig Wasser im Home-Button und vor einem Jahr ein neues 3G Ersatzgerät bei Apple gekauft – Mein 3G ist also genau 1 Jahr alt.
    Ich werde auf Android jetzt umsteigen. Das nervt.

  14. Hi,

    also ich finde die von Apple sind in Sachen Updates und Bugfixes lahm und faul zugleich. Wenn sie jetzt noch das 3g ausschließen ist das echt richtig beschissen. Wenn die schon nach 3 Jahren aufhören zu Supporten werde ich mir auch kein neues I-Phone kaufen. Die sollten sich mal ein Beispiel an Windows oder an PC Komponentenherstellern nehmen denn die Supporten wesentlich länger.

  15. ich finde das zum kotzen, und möchte nicht benachteiligt werden.

  16. Für mich ist das eine Frechheit!
    Ich kann auf dem jetzigen Stand mein iPhone (iPodfunktion) nicht in meinem Volvo nutzen.
    Ich stehe hier vor der Alternative auf 4.2 aufzuspielen.
    4.2…. ist fehlerhaft – dieser Fehler wird jedoch nicht korrigiert!!!
    Wie gesagt eine Frechheit!

    • MacUser007 // 5. Mai 2011 um 14:46 // Antworten

      Hallo Charly,

      welche Version iOS und welches Baseband nutzt Du den, wenn Du noch nicht auf 4.2 bist?
      Danke für Deine Rückinfo.

      Das Apple Blog Team

  17. Ich teile diese Meinung ebenfalls und habe selbst ein iPhone 3G. Meiner Meinung nach sind noch lange nicht alle Fehler beim iPhone 3G ausgebügelt und dass Apple dieses Gerät von den neuen Updates ausschließt ist reine Geldmacherei und völlig unangemessen!

  18. Hatte vor ein Ipad2 zu kaufen, das werd ich nun schön lassen.
    Diese Geschäftspolitik darf man nicht finanziell unterstützen.
    Mein 3G ist grad mal 1,5 Jahre alt und noch nicht mal frei für Unlock.
    Dann stellen die die Updates ein? Bin doch nicht blöde, vor allem waren die bisherigen Updates reiner Murks.
    Guter Aufruf hier !!

    • MacUser007 // 16. Mai 2011 um 09:08 // Antworten

      Hallo,
      wir haben selber auch noch einige 3G im Einsatz. Sobald der Downgrade verfügbar ist, kann man nur empfehlen auf Firmware 4.1 oder gar 3.3 zurückzugehen. Dann ist auch das 3G weiterhin ein super Begleiter.

      Das Apple Blog Team

  19. Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich kurz nach Erscheinen der 4er zurück auf Version 3.1.3 gegangen bin und ich damit auch wieder richtig glücklich wurde. Das 3G geht schon in Ordnung auch wenn Apple sich hier einfach ausklinkt und den neuen iPhone Generationen den Vorrang schenkt. Ich habe schon Computersysteme gesehen, die in produktiven Umgebungen eingesetzt wurden und rund um die Uhr liefen und älter waren als BraunKohle. Und glaubt jemand das die noch Support erhielten? Aber die sind immer noch am Laufen. Also sollte man ein wenig Gottvertrauen haben. Mir wäre es auch lieber, wenn die Hersteller sich darauf konzentrierten mal eine Sache richtig langfristig zu optimieren und dann neue Wege versuchen. Dann würden viele von uns auch noch mit einem Windows XP oder MacOS 10.4 Tiger arbeiten nur eben mit wirklich optimiertem Charakter. Und das wäre doch schon mal was.

  20. IPhone 3G und IPhone 4G Benutzer // 17. Juni 2011 um 19:54 // Antworten

    Ich finde es auch nicht inordung was Apple da mit uns macht. Sie sollten das IPhone 3G nicht so schnell aus der Bahn werfen. Wie sieht es denn dann mit dem IPhone 4 in 2 oder 3 Jahren aus? Dann wollen sie das auch nicht mehr unterstützen?

    Es kann sich nicht jeder leisten ein neues IPhone zu kaufen. Ich binn selber erst 14 und bin ein begeisterter IPhone 3G und IPhone 4G besitzer. Aber ich benutzer trotzdem noch alle 2 IPhones. Das eine ist gejailbreakt und das andere nicht.

    Aber das ist ja jetzt egal. Ich finde es einfach unfair von Apple, dass sie keine neue IOs rausbringen und gleich wieder ein NEUES IPhone entwickeln.

    Das ist kein gutes timing.

  21. Moin,
    ich finde es unverschämt von Apple, die G3 Besitzer von jeglicher Firmware Aktualisierung auszuschließen. Ein Grund für mich, die Firmen Politik nicht mehr zu unterstützen. Dies war mein letztes Produkt von Apple. es gibt inzwischen ohnehin besseres als das Iphone auf dem Markt. Zum Glück ist meines gejailbreakt, was ohnehin legal ist.

  22. Hallo Leute
    1 Woche bevor das neue update 4.3 raus kam
    Hatte ich mir das 3G günstig bekommen und schwupp soll es keine update s mehr für geben .
    Frechheit kann ich jetzt nicht war haben .
    Was kann man tun außer hoffen ,das genug leute sich beschweren und vielleicht glück das die wenigstens 5os frei geben. Abwarten hoffen

    • Hallo,
      mit der Version 4.2.1 ist das 3G schon relativ am Anschlag. Und wenn es noch Simlockfrei ist, dann ist es auch kein Problem einen Jailbreak aufzuspielen. Ist es nicht Simlockfrei, dann sollte man vorher auf die Version des Basebands schauen.

  23. Ich finde es schade wenn Apple das wirklich durchzieht weil ich mir demnächste ein Iphone 3 gs zulegen werde und eigentlichd davon ausgegangen bin das man bei Apple ein Produkt hat was doch einen längeren Lebenszyklus hat

    • MacUser007 // 5. Juli 2011 um 17:04 // Antworten

      Hallo Mistermac,

      das 3GS mit der Version 4.3.3 ist eine gute Lösung, finden wir. Wenn es eine Sim-Lockfreie Version des 3GS ist, oder mit Vertrag, dann ist das ein tolles Smartphone mit ausreichend Funktionen. Beim 3G ist bei 4.2.1 Schluss, denn der Prozessor ist dann zu träge.

  24. siehe unten // 9. Juli 2011 um 15:20 // Antworten

    Mein Problem ist, dass meine Firma ein App raus gebracht hat (ausschließlich für Geschäftspartner) welches das UD 4.3 benötigt.
    Nicht nur dass ich die App nicht nutzen kann, nein auch ist das 3G so langsam, dass es meist nicht mal eine Seite laden kann, ohne dass das Zeitlimit abgelaufen ist.
    Vom Navi und anderen Apps ganz zu schweigen!
    Habe schon neue Software drauf gespielt, zurück auf die 3er Software, aber alles ohne Erfolg. 2,5 Jahre und Kernschrott!
    Mahlzeit.
    No business without showbusiness, aber das ist ja vergleichbar mit Carglass!
    In der Werbung alles schön, am Telefon kommt nur: “nöö machs dir alleene, wa. Koof dir nen neuet.

    Vielleicht ist es auch nur ein Sonntagsapfel.

  25. Ich besitze ein iPhone 3G und ich finde es schade das appel die 4.3 iOS nicht mehr anbietet. Bei Windows wird das XP Betriebssystem noch immer via Update angeboten, das Programm ist gut 10 Jahre alt. Das iPhone 3G ist gerade mal ebend 3 Jahre alt für mich völlig unverständlich.

  26. Sauerei! wie kein Update mehr, haben die noch Tassen im schrank! Ich hab mir das gerade erst gekauft für viel geld.

    • Hallo,
      das 3G kann nur bis iOS 4.2.1 updaten. Für manche neuen Features ist der Prozessor zu langsam. Aber das 4.2.1 hat eigentlich alles was man so benötigt.

  27. Ich empfinde es als eine typisch überhebliche Sauerei von Apple das mein iPhone 3GS seit dem letzten Update nur noch rumzickt.
    1. Irgendwie ist jetzt scheinbar mein Bildschirm zu klein und die Symbole am Rand müssen permanent durch ganz vorsichtiges Schieben hervor geholt werde!
    2. Das Gerät hängt sich immer mal wieder auf und muß mit Reset neu gestartet werden!
    3. Manche Apps funktionieren nur nach einem Neustart, wie zuletzt alles was mit der Kamera zu schaffen hatte!
    4. Die Empfangseigenschaften sind deutlich verschlechtert!
    Ich habe das 3GS nur noch weil ich gerne das 4 überspringen und mir lieber das G5 holen würde und ist eine Frechheit von Apple zu versuchen auf diesem Weg die letzten G4 unters Volk zu bringen. Werde ich garantiert nicht machen und mich zur Not dann lieber nach einem Gerät einer anderen Marke umsehen und vielleicht bleibe ich dann ja auch dauerhaft dort!

  28. Ich find es scheiße das die version ios 4.3 nicht für das IPhone 3G nicht merh zur verfügung steht. Ich freue mich jedes mal auf neue updates und mitlerweile gibt es keine mehr für mich das ich total schwach finde von Apple. Es haben so viele das IPhone 3G und würden alle gern auf den neusten stand bleiben.

  29. Ich finde es nicht in Ordnung !!! Wenn das die Strategie von Apple ist, das man sich jedes mal wenn ein neues iPhone auf den Markt kommt eines holen soll, dann hatte ich wohl das einzige und vor allem letzte iPhone. Ich finde es schade, das man das 3G aus den Updates auschließt.

  30. ich habe gerade eine Störung erhalten bei meinem Iphone 3g und seit dem Update ausschluss kann ich es jetzt nicht einmal mehr Wiederherstellen!!! ich finde es eine Frechheit von Aple, dass sie die “alten” Iphones jetzt nicht mehr Updaten wollen. ich bin selber erst 14 Jahre Jung und kann mir kein neues Iphone leisten….

    LG Ein GENERVTER Aple-User

    • Hallo Ramon,
      das iPhone kann man bestimmt Wiederherstellen. Was hast Du denn für eine iOS Version und welche Firmware?

  31. Das iPhone 3G ist nicht „out,          Hallo leute ich hab auch ein iPhone 3g und ich bin voll komm zufrieden. Aber,ich bin voll enttäuscht das ich keine update mehr machen kann egal was ich lade stürzt ab. Und bei mir zeigt an das ich das neue update IOS 4.3 laden soll. Es geht nicht! Was denken die leuten die von apple. Ich finde es eine schweinerei echt. Also sollte es so sein das  iPhone 3g Aus dem markt kommt werde ich als iPhone besitzerin abgeben. Werde dann in zukunft kein Apple geräte kaufen.           Ja, die von Apple sollen das ISO 4.3 software freigeben.

    Ps: Es sind so viele menschen dadraußen  die auch ein iPhone 3G besitzen.
    Lg

    • Hallo Giusi,
      leider ist bei 4.2.1 Ende mit dem 3G. Für weitere ist das 3G wirklich zu langsam. Wenn es Dich aber nicht stört, kannst Du auch mittels einer sogenannten Custom-Firmware das iOS 5 aufspielen. Das haben wir auch probiert. Das 3G hat dann Multitasking und auch iMessage. Allerdings ist die Bedienung echt langsam. Wenn Dir aber die Geschwindigkeit egal ist, probiere es aus. Du musst nur nach “CFW 3G ios5″ suchen.

      Grüße zurück

  32. Nun ja, den Hype um eifon habe ich nie wirklich verstanden. Zu groß, um noch als ‘Handy’ durchzugehen, zu klein um damit zu lesen oder surfen, zu wenig wasserdicht, etc.pp.
    Hier offenbart nun der Hersteller sein wahres Geschäftsgebaren: Unbeständig, was für mich mit unzuverlässig gleichbedeutend ist! Lustig find ich, dass Käufern dieser Produktfamilie in diversen Schlau-Märkten Garantieverlängerungen auf “4″ Jahre angeboten werden :-D – und mal ehrlich, wer ist noch hipp, wenn er so ein altes Ding als sein eigen zeigt. Also muss man, einmal in der Psycho-Falle, jedes Hardware-Update mitachen :-P

    Ja, auch ich habe mich von der Scheibenwischerei blenden lassen. Aber ich konnte dem Ding nie wirklich relavante Daten anvertrauen und damit arbeiten? Konnte ich auch nicht. Letztens sagte mal einer, dagegen wäre der andere mit dem ‘winzigen’ Softwarehandel ja echt noch vertrauenserweckend ;-)

    Jedenfalls bekomme ich – inkonsequenterweise – diese Woche den Tab-PC-3 aus dem Hause hier und als Handy greife ich auf ein unverwüstliches ‘Outdoor’ zurück, dass mir auch nach einer Woche noch Anrufe ermöglicht. :-]

  33. Wie andere nutzer schon schreiben, es ist eine frechheit!!!
    Ich habe selbst mein iphone 3g seit 2-3jahren und jetzt kann ich einige apps aus dem appstore nicht herunterladen!! Auf gut deutsch es kotzt mich an!!
    An das apple team: ich würde mich ZIEMLICH freuen wenn man jetzt das neue 4.3 update machen könnte.

  34. iPhone user // 24. Juni 2012 um 17:30 // Antworten

    Ja das ist scheiße das Apple keine softwareuptade mehr für iPhone 3 rausbringt ich meine es gibt schon ios 5 dann kann Apple auch ios 4.3 fürs iPhone 3 machen

  35. Ich find das eine Frechheit,
    man bezahlt eine Menge Geld dafür und dann, soll man sich nach einem Jahr wieder ein neues Modell zulegen, weil man ansonsten keine Chancen auf ein Update hat ?
    Frechheit, nur weil Apple der Meinung alle halbe Jahre was neues rauszubringen sollte man auch mal darüber nachdenken dass sich nicht jeder, jedes halbe Jahr ein neues I Phone zulegen kann, oder vielleicht auch NICHT WILL weil man einfach zufrieden ist, was natürlich dann nicht mehr der Fall sein wird, wenn man keine Updates mehr bekommt und bald keine Anwendungen mehr mit seinem I Phone ausführen kann…
    Find ich nicht gut…

    • Ich weiss nicht, ob das hilft was wir hier machen.
      Wenn interessiert es schon. die Sache ist die, so lange die Leute das iPhone kaufen wird es so auch weitergehen.
      Ich finde diese Art aber schlecht, wie Apple das mit der Software macht.
      Daher sollte man sich überlegen, ob man sich weiterhin die iPhones kauft. Denn man hat ohne hin nicht lange Freude am Gerät, weil es bestimmte Anwendungen bald nicht mehr ausführt und dann muss man sich ein neues Gerät kaufen. Aber das Gerät ist doch sehr teuer um es sich alle 2 Jahre neu zu holen. In so fern ist es besser man kauft sich dieses erst gar nicht!
      Und das wird Apple zum Umdenken bringen.

      • Hallo Andreas,
        die APPs werden alle weiterhin laufen, nur vielleicht die neuesten Versionen. Klar ist es immer ärgerlich, wenn man neues nicht immer nutzen kann, weil die Technologie fortschreitet. So ist nun mal unsere Zeit. Das 3G ist noch immer ein tolles Smartphone mit innovativer Technik. Klar, wenn man ein 4S daneben sieht, ist der Geschwindigkeitsvorteil immens zu sehen. Aber man muss es ja nicht mitmachen. Das 3G arbeitet außer mit der iCloud, die sowieso nicht jedermanns Sache ist, doch mit so gut wie allen Diensten. Es kommt immer darauf an, was man will. Wer immer das neueste haben will, der muss jedes Jahr umsteigen. Egal, welche Marke und welches Gadget.

  36. p.u.n.g@gmx.de // 30. Juli 2012 um 17:37 // Antworten

    @MacUser007

    Einfach NUR Beutelschneiderei. Vorgemerkt. Ist das Geld, dass Apple von uns erhalten hat auch schon verfault – nach 3 Jahren?? Oder lebt es sich gut damit?
    Viele Apps verlangen mittlerweile ein neueres OS.

    Frage: Welche OS Version empfehlt ihr denn nun für ein 3G – providerfreies Modell – bitte?
    Es gibt von euch unterschiedliche Aussagen. Es soll nicht langsamer werden!
    MfG
    Pung

    • Hallo Pung,
      die Technik schreitet sehr schnell voran. Klar ist es ärgerlich, wenn man ein Modell besitzt, welches relativ schnell ersetzt wird. Die aktuelle Version für ein 3G ist die Version 4.2.1. Manche Apps laufen sehr zäh.ist aber für normale Telefonanwender in Ordnung. WhatsApp funktioniert einwandfrei und auch E-Mails abrufen und surfen funktioniert gut mit einem schnellen 3G Netzwerk. Allerdings, wenn man schon mal ein iPhone 4 gehabt hat, ist es schon ein Rückschrift von der Geschwindigkeit. Aber es bleibt für uns immer noch ein tolles Telefon und Smartphone.

  37. nie mehr ein iphone kaufen lieber smartphone eindeutig. apple werde ich nicht mehr kaufen niemer

  38. Also ich finde es eine Schweinerei, die Facebook APP funktioniert jetzt nur noch mit dem Update.

    Das heißt ich habe jetzt kein Facebook mehr auf meinem iPhone, für das wofür ich das iPhone sonst brauche reicht auch ein Nokia 3310. Ich bin bisher ein Applejünger aber Apple schafft es demnächst mich zu entjüngern.

  39. Ich habe das 3G jetzt etwa 2 Jahre. Ich finde Apple sollte
    die Software iOS 4.3, auch für das 3G freigeben natürlich nur
    diese Funktionen die es auch untgerstützt.

  40. Jetzt hab ich nichtmal mehr Facebook dann ist die entscheidung eindeutig zu gunsten des HTC gefallen :( schade apple……

    • Hallo,
      Du musst einfach nur die ältere Version 4.1 der Appl nutzen. Die 5.0 läuft nicht mehr, das ist richtig. Kann ich Dir senden via PN

  41. Das ist einfach unverschämt.Zum Glück gibts ja noch Samsung.Ein Kunde weniger.By.

  42. Unverschämtheit.Ich kauf mir jetzt n Samung.Werde meinen gesamten Bekanntenkreis davon in Kenntnis setzen.Steve Job soll in der Hölle schmoren!

  43. Ich habe selbst ein IPhone 3g und finde nicht das ein 3 jahre altes Handy ALT ist …
    so kann mann nicht mal facebook oder temple run downloadn
    BITTE APPLE schaltet dieses update frei !!

  44. aufjedenfall müssen die auch die ios version 4.3 für das iphone3 machen da es totaler schwachsinn ist die iphone3 user einfach in die schublade zu stecken !

  45. Marvin Scholl // 26. Oktober 2012 um 01:22 // Antworten

    Ja echt ehz habe as iPhone grade zum Bday bekommen uNd jetzt …. nichtmal facebook oder Temple run geht da Apple schaltet bitte das Update frei! Wuerde mich echt freuen

    • Hallo, probiere mal die ältere Version der Facebook App, die 4.11. Dann sollte Facebook wieder laufen auf dem 3G

    • Finde auf das Facebook APP kan man verzichten denn über den Explorer geht es auch schnell aber Apps wie What’s App e.t.c kann man nicht nutzen :( Habe das Iphone 3g vor 2 Wochen geschenkt bekommen von einer Freundin und habe mich riesig gefreut, dennoch ist es viel schlechter als mein jetziges HTC One V. Bin etwas entäuscht von Apple denn ich kann eigentlich so gut wie gar keine Apps runterladen bei dem iPhone!

  46. Das ist echt Mist kann viele AppS nicht runterladen

  47. Das ist totall unfair und scheisse

  48. Frechheit. Damit ist der Umstieg von Windows zu Apple erstmal vom Tisch. Weiß Apple, dass auch Rentner gerne ein iPhone gerne gekauft haben. Nun sind Sie iPhone 3G-ler 3. Klasse

  49. Das ist eine Unverschämtheit. Man darf Leute nicht dazu zwingen sich alle 2-3 Jahre etwas neues kaufen zu müssen!

  50. Reine unverschämtheit !!!!!!!! i phone 3g soll unterstützt werden-.-

  51. Ich hatte noch vor kurzen WHATS app und habe es ausversählich gelöchst und jetzt kann ich es nicht mal runterladen!!!! bitte um hilfe brauche WHATS app:((

  52. verarschung man !!!!ich hab jetzt das handy für was ??? niemehr apple !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@q

  53. hey :) könnt ihr mir vllt auch weiter helfen ? …. habe das iphone 3g und komme seit ungefähr 2 Monaten nicht mehr in den app store rein es wird nur angezeit : Verbindung mit itunes store nicht möglich …. mein pc zeigt mir an das ich die neuste version habe…. hat es vllt damit was zu tun oder habt ihr das problem auch oder eine lösung ? wäre schön wenn ihr mir helfen könntet…

  54. Ich bin ziemlich sauer, dass wir 3G Besitzer jetzt ausgeschlossen werden….
    So vergrault man seine Kunden :-((((((((

  55. Also ich habe noch zwei iPhone 3G und war echt zufrieden da mit bis iOS 4.3 raus gekommen ist aber jetzt bin ich garnicht mehr von Appel begeistert (Stink sauer ) und bin am überlegen ob ich auf htc umsteige außer Appel mach iOS 4.3 auch für das 3G wieder frei

  56. Das wird uns allen weiter so gehen. Diejenigen die eine “Marke” haben, bestimmen was wir zu tun haben (wenn wir denn deren, meist guten Produkte, nutzen wollen). Aber… Für gute Marken bietet ein guter Hersteller langen Service und lange Nachkaufgarantie an (selbst für Besteck und Ähnliches). Das sollte sich auch Apple zu eigen machen. Das HTC-Handy liegt bei mir nicht nur rum, es wird über eine Zweitkarte auch verwendet. Sollte Apple sich also in dieser Hinsicht nicht ändern, werde ich (zugegebenermaßen schweren Herzens) ganz wechseln. Im Moment gehts noch, aber erste Meldungen von wegen 4.3 ist erforderlich, erfordern irgendwann eine klare Entscheidung meinerseits / des Kunden. Dann werden aber definitiv auch die Apple-Aktien verkauft und ich werde Apple konsequent meiden.

  57. Apple kann mich mal – Halsabschneider-nie mehr iphone – Scheuiß Konsumzwang!!!

  58. Habe seit drei Jahren iphon 3 und hätte gern mein Saldo mit zusäzluche apps auf Zero gebracht. Kann das aber nicht! Da ich nicht mehr lange zu leben habe rege ich zusetzluch noch auf mein Herz wird vom Tumor angegriffen und weiß nie wenn der Tod eintritt und der Saldo von 24 Franken verfällt an die Herausgeber Apple !

  59. Jaaaaaa 3G sollte das neuste update haben !!!!!!

  60. Für mich gibt es kein iPhone mehr!!!!!

  61. Ich bin der Meinung und da bin ich sicher nicht alleine das Apple die iOS Vers. 4.3 für das 3G freigeben sollte

  62. Die Aktion was sich Apple da geleistet hat war für mich ein grund zu wechseln. hab 2 mal ein 3G und damals richtig viel geld für hingelegt und nu ist ende, irgendwo nicht zu verstehen. mein neues tablet war ein Samsung und meine nächsten handy werden es wohl auch werden. in der firma sind wir schon auf samsung, sind auch einige.

  63. die spinnen. ICh habe das I Phone 3G und kann seit einen halben Monat nicht mehr auf ein App , obwohl ich schon 17 sms bekommen habe.!!!!! ich finde es sch****.!!! UNd jetzt müssen wir ein neues kaufen oder wie.????

  64. Hallo,

    ich habe die für das iphone 3g höchste software aufgespielt als jailbreak version sprich 4.2.1 und ich wünschte ich hätte nur die 3.x software drauf weil das sind extrem langsam geworden ist. habe maximal immer 10mb ram frei wenn ich rum spiele.
    apps laufen immer schlechte rund stürzen öfter ab deswegen.

    ich habe im februar das handy dann 4 jahre.

    ABER ICH FINDS SCHEISSE DAS APPELE EINE SOLL SOFTWARESTAND VORGIBT. Meine ist ja okay wenn die aktuelle software 4.9.1 ist aber man grad noch bei 4.0.1 ist das man dann auf 4.7.1 oder so upgraden sollte. aber naja

    Ich hole mir erst mal das samsung s III LTE weil 50% preismarge von appel tuhe ich mir bei der misserablen verarbeitung nicht an. Vielleicht hole ich mir denn das Iphone 5s /6 wenns mich überzeugen sollte.

    aber falls nicht -> einmal appel und niewieder und werde es dem biomüll widmen oder so ;)

  65. ich habe mein iPhone 3G vor einem Jahr gebraucht gekauft, sprich es wird seit 3 Jahren genutzt.
    ich bekomme seit ca. einem viertel Jahr auch keine App updates mehr, was mich sehr nervt.
    Noch dazu gibt es seit 1.1.2013 kein whatsapp mehr. Apple lässt alle 3G Geräte auslaufen. unverschämt !

  66. K.Rohdenburg // 2. Januar 2013 um 15:58 // Antworten

    Frechheit!!!! Ich werde Apple auch nicht mehr unterstützen und mir ein Handy einer anderen Marke kaufen. Auch Laptops und PCs werde ich nicht von Apple kaufen.

  67. Es ist unfassbar! Da funktionieren meine Apps nicht mehr (z.B. what`s app) nur weil ich eine Version benötige die Apple nicht mehr zu Verfügung stellt! Ich bin sowas von sauer! Wollte mir eigentlich ohnehin demnächst ein neues iphone kaufen, aber es kann doch wohl nicht sein, dass das iphone 5 dann in 2 Jahren auch nicht mehr vollumfänglich zu nutzen ist! Das iphone ist ohnehin im Vergleich viel zu teuer und hat im Vergleich teilweise nicht konkurenzfähige Anwendungen und dann wird man auch noch gezwungen alle zwei Jahre ein neues zu kaufen?! Es ist einfach nur frech! Dabei geht es auch nicht ums Geld sondern ums Prinzip! Dann werde ich lieber in Samsung investieren! Hätte ich das noch vor einer Woche gewußt, hätte ich mir auch nicht das neue iPad gekauft….

    • Hallo,
      das ist schon ehrlich eine kurze Zeit für das 3G. Das 3GS ist ja nur ein Jahr älter und ist bis dato noch aktuell. Ich denke das 3G war einfach zu “schwach”. Ist ja schon mit iOS4 relativ überfordert. Diesen Fehler wird Apple nicht mehr machen. (Ich habe auch noch zwei Stück)

  68. Ich finde das auch eine bodenlose Frechheit was sich appel da rausgenommen hat, nur weil manche menschen nicht genung geld haben um sich immer das neuste iPhone zu kaufen müssen sie diese nicht gleich verbannen. Ich habe schon viele Jahre ein iPhone 3G und nutzte auch schon viele jahre whatsapp, was ich jetzt icht mehr kann ,weil appel diese app auch auf iOS 4.3 beschrenkt hat. Ich hoffe das appel sich das alles zu herzen nimmt und dem iPhone 3G und deren Nutzern eine ‘Chance’ gibt.

    Danke, MFG

  69. Marcel bongarten // 3. Januar 2013 um 20:55 // Antworten

    Guten Tag.
    Ich bin der Meinung das man das 3G nicht ausmustern sollte. Das ist ein gutes Smart phone, welches vielen den Einstieg in die iphone Welt ermöglicht. Da viele nicht bereit sind oder es aus finanzieller Lage es nicht schaffen die hohen kosten neuerer Geräte zu tragen. Da sie aber schnell merken werden das neuere Geräte schlicht schneller sind werden sie durch schnellere Geräte gelockt. Denn einmal in der Smart phone Welt von Apple gelandet besteht die Nachfrage nach schnelleren Geräten von ganz selbst. Bekannte oder Freunde haben schnellere Geräte die dann mal getestet werden und schon ist ein neuer Kunde für aktuellere Geräte gewonnen. bei mir war es auch so. Apple wendet eine falsche Taktik an.

  70. Hallo . Ich bin echt sauer , Frechheit von Apple . Das I-Phone 3 G war für mich eine teure Anschaffung !! Mein Taschengeld ist draufgegangen ;( Und jetzt so etwas !! Ich habe mir vor Monaten Whats app runtergeladen und jetzt ist Schluss damit ..
    Ich finde das I-Phone 3 G ist ein echt gutes Handy aber es ist unfair das Apple so etwas macht ! Es hat ja nicht jeder das Geld um sich wieder ein neues Handy zu kaufen !!! So eine Frechheit !!! ;(

    • Hallo Lara,
      ja,leider ist das 3G zu schwach auf der Brust. Sehr ärgerlich. Ich habe selber noch zwei Stück. Doch das 3G ist ja schon mit 4.2.1 relativ zäh gelaufen. Da hat Apple schon gepatzt. Da könnten sie kulanter sein und wenigstens eine 3G-App von Whatsapp, Facebook und Skype zulassen. Das nur 9 Monate ältere 3GS lebt heute noch mit aktuelle Software. Nun haben sie es wohl verstanden. Möglicherweise kann man mittels einem Jailbreak die Apps trotzdem zum Laufen bekommen. Wir sind da dran.

  71. Ich finde es unverschämt von Apple. Mit einem streich ist mein 3G nur noch für die Tonne. Ich habe immer stark Whats App genutzt. Dank des benötigten Updates kann ich das mit meinem Handy nun vergessen. Ob ich mit unter diesen Umständen noch mal ein Apple Gerät anschaffe steht in den Sternen…

    • Hallo Anser,
      ja,leider war das 3G zu schwach auf der Brust. Sehr ärgerlich. Ich habe selber noch zwei Stück. Doch das 3G ist ja schon mit 4.2.1 relativ zäh gelaufen. Da hat Apple schon gepatzt. Da könnten sie kulanter sein und wenigstens eine 3G-App von Whatsapp, Facebook und Skype zulassen. Das nur 9 Monate ältere 3GS lebt heute noch mit aktuelle Software. Nun haben sie es wohl verstanden.

  72. hi ich habe auch ein iphon 3g und finde von appel totaler mist das keine software bereit steht bei jeder app geht es nicht mehr runder zu laden und das iphon hat ja auch geld kekostet meine meinung totaler mist

  73. Hallo ich bin seit gut zwei Jahren ein glücklicher iPhone 3G User aber was die hier abziehen finde ich eine totale Frechheit Menschen so zu zwingen die neueren Modelle zu kaufen .
    Von daher unterstütze ich es hiermit das ein neues update für das iPhone 3G herauskommt

  74. Das Apple für das iPhone 3G keine Updates mehr veröffentlicht kann man ja verstehen, aber das einwandfrei funktionierende Apps (älterer Versionsnummern) nicht mehr zum Download zur Verfügung stehen, für die man sogar Geld bezahlt hat, ist eindeutiger Betrug. Nur weiter so Apple – diese Unverschämtheiten gegenüber den Kunden werden in den Untergang führen!!!

  75. ich finde es echt scheisse ich habe mir das iphone 3G vor 2 wochen geholt und das war nicht gerade billig! und 3 jahre sind auch nicht alt ich wollte es weil ich whatsapp oder facebook-massenger runterladen wollte aber da kommt immer das ich die version 4.3 brauch das kann echt nicht sein also ich persönlich finde es unverschämt gegen über dem iphone 3g immer neue handys kommen und die allten stört sich kein mensch drum echt scheisse von apple

  76. Genau das wofür Apple damals stand, wird hiermit über Bord geworfen.
    Damals gab es eine Software und die passte auf alle Apple-Computer. Das war eine echte Kaufentscheidung. Der Nutzer entschied, ob der alte Computer noch schnell genug war, nicht Apple.
    Nun hat sich Apple entschieden so wie alle anderen auch dem Nutzer das Geld aus der Tasche zu ziehen. Und zwar nicht nur mit sehr teuren Produkten sondern wie im vorliegendem Fall mit Bevormundung. Die neuesten Produkte müssen plötzlich einen neuen Stecker haben, um auch noch Adapter verkaufen zu können.
    Wen man bedenkt, dass es Apple ohne dem IPhone nicht mehr geben würde, ja Apple stand kurz vor dem Abgrund, tragen die Verantwortlichen ihre Nase wieder sehr sehr hoch. Ich denke, nicht nur ich werde mich von Apple abwenden, andere werden auch merken, dass Apple nichts besonderes mehr ist und das Ansehen der Firma sich im freien Fall befindet.
    Wer lässt sich schon gern bevormunden, sind wir nicht alle erwachsen?

  77. Ich finde es sollte auf jeden fall unterstützt werden! Meine Nichte hat ein iPhone 3 bekommen, was für ihr alter völlig ausreichend ist und kann jetzt keine spiele runter laden. Das ist jetzt völlig blöd, da sie es unter anderem für diesen Sinn bekommen hat!

  78. Hallo
    ich finde das IOS 4.3 für Iphone 3g freigegeben werden soll weil es kaum noch apps gibt die für IOS 4.2(neuste IOS von Iphone 3G) gibt.

  79. Hallo,

    also das 4.3 für 3g sollte frei geschaltet werden.
    Es gibt kaum Apps dafür.
    und nicht jeder kann sich die Neusten Iphon´s leisten.
    Aber ein paar € für eine App schon.

    So hätten alle was davon,mehr App Verkäufe für jede Gehaltsklasse

    gruß

  80. Ich möchte spiele für mein iphone 3g herunterladen wieso geht es net

  81. Ich möchte spiele auf mein Iphone 3g herunterladen wieso geht es nicht

  82. nairamucsertep // 18. Mai 2013 um 21:44 // Antworten

    ch schließe mich den protesten an! finde es eine richtige frechheit von einem hersteller sein produkt nach drei jahren aufs abstellgleis zu schieben. ich frage mich ob diese kundenverärgenrde taktik lange aufgeht.

    ich werd mir überlegen ob ich ein iphone 5 kaufe oder eher auf ein android gerät umsattle.

5 Trackbacks & Pingbacks

  1. Warum Whatsapp iPhone 3G ausschließt - Dennoch läuft Whatsapp 2.8.4 noch auf iPhone 3G - Apple Blog
  2. wie lange braucht apple um iphone freischalten | iPhone Info und Tips
  3. wo sehe ich ob mein iphone unlocked ist | iPhone Info und Tips
  4. wie unlocke ich mein iphone 3g | iPhone Info und Tips
  5. wie updaten iphone | iPhone Info und Tips

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



CommentLuv badge

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider