OSX Lion USB Stick oder DVD ganz einfach erstellen

Wie alle mittlerweile schon mitbekommen haben und viele ärgerlich darüber berichten, liefert Apple bei seinen neuen Modellen kein OSX Installationsmedium mehr mit. Es soll zwar demnächst einen Apple Lion USB Stick geben, aber ob Apple das wirklich verwirklicht ist nicht zu hoffen.

Um den ganzen Ärger einfach aus dem Weg zu gehen, kann man sich einfach selber einen OSX Lion USB Stick oder eine Installations DVD erstellen.

Dazu gibt es neuerdings ein kleines Hilfsprogramm mit dem Namen Lion Disc Maker. Ist nur in englischer Sprach verfügbar aber leicht verständlich. Wenn man sich bereits die original Lion Installations App aus dem App Store geladen hat, dann erkennt das Toll sofort und gibt dann die Auswahl eine DVD oder ein bootfähiges Medium zu erstellen. Mit bootfähigem Medium ist entweder eine externe Festplatte mit einer Partitionsgröße von 9 GB, oder ein USB Stick mit mindestens 8 GB gemeint. Ist die Erstellung abgeschlossen ist man stolzer Besitzer eines Lion USB Stick oder einer Lion Installations DVD.

Soll doch Apple mitliefern was sie wollen. Hauptsache es gibt einfache und nützliche Hilfsmittel, die uns Mac User dann doch glücklich machen.

1 Kommentar zu „OSX Lion USB Stick oder DVD ganz einfach erstellen“

  1. Pingback: Mac starten von einem externen Laufwerk via USB, Firewire oder Thunderbolt - Apple Blog

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.