Nominiert für den „Liebster Award“

liebsterKatharina von „Frisch gebloggt“ hat mich für den „Liebster Award“ nominiert. Ich habe elf interessante, persönliche Fragen von Ihr bekommen, die ich hier nun bei einer Tasse Kaffee beantworten werde.

Der „Liebster Award“ ist ein Blog-Stöckchen bzw. ein Blogger-Kettenbrief. Um die Vernetzung von Bloggern bzw. deren interessante Blogseiten zu unterstützen, beantworten in diesem Fall Blogger und Bloggerinnen die ihnen gestellte Fragen und stellen dann eigene Fragen an Bloggerkollegen und Kolleginnen. Eine tolle Idee wie ich finde.

Dann widme ich nun mal den von Katharina gestellten Fragen:

Welche drei Worte beschreiben Dich am besten?
Ruhig, sportlich & hilfsbereit

Was hast Du letztes Wochenende gemacht?
Ich habe am Samstag zusammen mit meiner Frau und einem guten Freund aus Frankfurt, der gerade bei uns auf Gran Canaria zu Besuch ist, die „Gay Pride Parade“ bei 35 Grad geschaut und staunend bewundert. Am Sonntag hatte ich wie jeden Sonntag, mein Fußballspiel mit spanischen Kumpels und nachmittags genossen wir alle zusammen die Sonne bei Live Music am Strand von Pio Pio.

Welches Buch / E-Book liest Du gerade?
Ehrlich gesagt, ich lese so gut wie nie Bücher.

Was war Dein Traumberuf als Kind?
Fußballprofi natürlich

Wenn Du gut drauf bist, dann…?
dann pfeife ich auch mal zur Musik im Radio

Wenn Du schlecht drauf bist, dann…?
sag ich einfach nix!

Ohne welche App könntest Du nicht leben?
Im Moment gerade „Whatsapp“ und „Sport1“. Oh – das sind zwei…

Über welche Themen würdest Du auf Deinem Blog niemals schreiben?
Über Politik – da steigt der Puls zu hoch…

Was war das schönste Erlebnis, das Du im Zusammenhang mit Deinem Blog erlebt hast?
Über 800 Besucher an einem Tag…

Auf welchem Blog würdest Du gerne mal einen Gastartikel schreiben und warum?
Auf einem Windows Blog, um dort zu erklären, was da alles besser gehen könnte…

Vielen Dank an Katharina , der mir diese elf interessanten Fragen gestellt hat. Und nun werfe ich das Blog-Stöckchen weiter.

Ich nominiere:
Maxim Leo und Jochen-Martin Gutsch von Leo/Gutsch
Oliver Gassner von OGOK
Alex von Internetblogger.ch
Marcel von Blog to go
Annabelle von Digitaler_GAP

Mein Fragen:

  1. Mac/iOS oder PC/Android Fan?
  2. Und warum?
  3. Was ist Dein Lieblings-Gadget?
  4. Was ist Deine Lieblings-App?
  5. Gibt es Menschen, die Du nur aus dem Internet kennst?
  6. Wie bist Du zum bloggen gekommen?
  7. Willst Du mit Deinem Blog auch Geld verdienen?
  8. Was gefällt Dir nicht am Bloggen?
  9. Was machst Du, wenn Du nicht bloggst?
  10. Was ist Deine Lieblings-Sportmannschaft?

Und die Regeln des „Liebster Award“ sind folgende:

  • Danke dem Blogger, der Dich für den “Liebster Award” nominiert hat und verlinke seinen Blog in Deinem Beitrag.
  • Beantworte die elf Fragen.
  • Nominiere weitere Blogger für den “Liebster Award”.
  • Stelle elf neue Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in Deinen Artikel zum “Liebster Award”, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.
  • Informiere Deine nominierten Blogger über die Nominierung und Deinen Artikel.

Sehenswert

banner250x326
Über Thomas Kokoska 191 Artikel
Hi@all! Mein erster Mac war tatsächlich ein Macintosh SE 30, ich bin also seit den Anfängen von Apple mit dabei. Ich arbeite bis heute im Mac Service und kümmere mich um hilfebedürftige Mac-User, kaputte iPhones, iPods und anderes Mac-Zubehör. Macs sind seit Jahren die besten Rechner auf dem Markt und das bestätigt sich auch bei einem Blick auf meine Kunden – einmal Mac, immer Mac! Hier im Apple Blog möchte ich Euch mit aktuellen Mac Themen, Technik-Tipps und kleinen Hilfestellungen zur Seite stehen. Und ich hoffe, dass Ihr Spaß an meinen Artikeln habt und hier auch die Antworten auf Eure Fragen findet.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*