GPS Probleme beim iPhone 3G- Neues zum Downgrade 06.15

sunsetAuf unseren Bericht vom 14.12.2010 haben wir schon sehr viele Kommentare erhalten. Die meisten wollen wissen, wann nun endlich mit einer Lösung zum Thema Downgrade 06.15 zu rechnen ist. Sehr viele Leser resignieren schon, denn mittlerweile zieht sich das ganze schon über ein halbes Jahr hin. Schuld daran, so die gesammelten Aussagen des iPhone Dev Teams sind die auch immer noch anstehenden Projekte zum Jailbreak des iPad 2, sowie das weit aus wichtigere Unlock des iPhone 4 mit der aktuellsten Firmware, bzw. Basebands. Das iPhone Dev Team sagt, dass es weit aus wichtiger ist, die IPhone 4 Besitzer, welche ihr Gerät derweil nur als iPod nutzen können, wieder zu einem Telefon zu verhelfen, statt GPS Probleme auf dem 3G zu fixen. Und das scheint nicht sehr einfach zu sein. Viele Leser glauben schon gar nicht mehr an ein Downgrade 06.15. Doch das iPhone Dev Team hat in einigen Twitter Meldungen zum Ausdruck gebracht, das ein Downgrade einfacher zu programmieren ist, als ein Unlock für die Firmware 05.14 und 05.15. Auch diese Besitzer eines iPhones mit diesen Versionen haben derzeit nur ein iPod. Durch ein Downgrade 06.15. verhilft das Dev Team dann auch diesen iPhone Usern wieder zu einem Telefon. Alle User sollten erst updaten auf die Firmware 06.15. , dann mittels dem Downgrade wieder zur Firmware 05.13. zurück, welche einwandfrei zu unlocken ist. Hört sich alles sehr kompliziert an. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden und erklären bei Verfügbarkeit detailliert wie vorzugehen ist.

Also, liebe iPhone Besitzer, haltet durch.

1 Kommentar zu „GPS Probleme beim iPhone 3G- Neues zum Downgrade 06.15“

  1. Pingback: iOS5 Jailbreak derzeit nicht für iPad2 und iPhone 4S - Apple Blog

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.