Pages Dokument von iPad an Mac oder PC senden

Apples Textverarbeitungs App Pages ist eine sehr angenehme Lösung, um seine Texte unterwegs am iPad zu schreiben und dann später an den Mac oder PC zu schicken, um sie zu publishen oder weiterzubearbeiten. Dabei gibt es 2 einfache Möglichkeiten, um sein Pages Dokument zu versenden. Aus der Pages Übersicht auf dem iPad wählt man das gewünschte Dokument aus, dann erscheinen unter dem Text vier Symbole. Das erste Symbol von links, das mit dem Pfeil aus dem Kasten nach rechts, eröffnet bei Antippen weitere 5 Möglichkeiten. Wir möchten Euch die wichtigsten zwei Möglichkeiten kurz erläutern.

Senden per E-Mail
Bei dieser Methode kann man das Pages Dokument mittels anklicken via E-Mail versenden. Es öffnet sich automatisch das E-Mailprogramm und setzt den Text als Anhang an. Das Format des Anhangs könnt Ihr auch auswählen. Entweder man sendet das Pages Dokument als Pages Dokument, als PDF oder als Word Datei. Man kann nun noch den Empfänger auswählen, mit welchem Mailkonto man es versenden möchte und dann auf die Reise schicken. Dazu ist allerdings eine Internetverbindung notwendig.

Senden an iTunes
Bei dieser Aktion wird das Pages Dokument vorbereitet, um es beim nächsten Synchronisationsvorgang auf den Mac oder PC an iTunes zu schicken. Auch hier kann man unter den drei Formaten Pages, PDF oder Word auswählen. Hat man das iPad dann synchronisiert, so kann man dann in iTunes unter APPs, bei angeschlossenem iPad, das gewünschte Dokument mittels „sichern unter…“ an den gewünschten Ort auf dem Mac oder PC speichern.

Die Anschaffung von Pages ist wirklich zu empfehlen für Vielschreiber.

2 Kommentare zu „Pages Dokument von iPad an Mac oder PC senden“

  1. Heike Bruttel

    Hallo, ich versuche gerade mit meiner Tochter ein Referat ( Text und Bilder) von pages per e- mail zu versenden. Es kommt auch immer die Frage nach dem Format und danach auch die Frage nach der E- mail -Adresse des Empfängers. Es scheint zu funktionieren, kommt aber dennoch beim Empfänger nicht an und erscheint auch bei ihr nicht im Postausgang. Was machen wir falsch? Oder ist es möglich, dass es wegen der Bilder nicht richtig funktioniert? Viele Grüße von Heike und Tochter

    1. Hallo, am besten ist es, das pages dokument erst mal auf den Schreibtisch zu sichern. Dann Mail aufmachen und das Dokument als Anhang laden. Müssen noch Bilder mit, am besten einen neuen Ordner machen, Dokument und Bilder rein, dann den Ordner via rechtsklick „komprimieren“. Dann entsteht ein.zip Und diese dann versenden via Mail.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert