Dynavix – Alternative Navigations App für iPad und iPhone

Die neue Version von Dynavix iPhone und iPad Navigations App ist eine gute Alternative zu den anderen Marktüblichen Navigator Apps Navigon oder TomTom. Allerdings ist Dynavix nicht auf einem älteren iPhone 3G zu empfehlen, da die Software darauf doch zu unstabil läuft. Mit dem iPhone 3GS, 4, 4S und den beiden iPad Versionen aber funktioniert die Navigation App anstandslos.

Mit wahlweise 2D oder 3D Ansicht geleitet Euch Dynavix mit präzisen Angaben ans Ziel. Radarwarnungen können via iTunes auch importiert werden, um so auch, wie es sich gehört, nach den offiziellen Verkehrsregeln mit dem Auto unterwegs zu sein. Auch eine Bluetooth Connection mit dem Auto Radio System ist möglich, um so die Ansage auch professionell über die Lautsprecher hören zu können.

Über den iTunes Store sind mehrere Lizenzen (Kartensysteme) von Dynavix verfügbar. Ob die App aber gegen die Konkurrenz ankommt, bleibt abzuwarten.

In Kürze können wir vielleicht einige Test-App Codes bekommen, die wir gerne an die Leser verteilen würden. Natürlich gegen einen Funktionsbericht.

Wer also Lust hat, der kann uns schon mal im Kommentarbereich bescheid geben. Wir vergeben der Reihe nach. Wir freuen uns über Eurer Interesse.

4 Kommentare zu „Dynavix – Alternative Navigations App für iPad und iPhone“

  1. Avatar

    Bin auch großer Fan der App…hatte mit den Vorgängern nur Ärger..ständig wird man irgendwo hingeschickt und pfeile ändern plötzlich richtungen etc…bin gespannt wie die version laufen wird !

  2. Pingback: Kostenlose Vollversion der Navigations App Dynavix - Apple Blog

  3. Pingback: Frisch gebloggt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.