Gunter Sachs empört – Mac Passwort zurücksetzen einfacher als gedacht

Gunter Sachs empört sich. Kurz vor Weihnachten ging er in den offiziellen Apple Store in München, um sich sein Mac Passwort zurücksetzen zu lassen. Er hatte das Passwort von seinem MacBook Air vergessen. Zu seinem Erstaunen fragte der Apple Techniker aus dem Apple Store weder nach einem Ausweis noch nach einer Rechnung, um feststellen zu können, ob Herr Sachs auch tatsächlich der Besitzer des Apple Notebooks ist.

Was der Fotograf und Kunstsammler Gunter Sachs bei der Freischaltung seines Apple-Notebooks erlebte, hält er für einen „beinahe größeren Skandal als die Enthüllungen von Wikileaks“. So einfach könne man ja unbefugt Zugriff auf fremde Daten bekommen.

Nun, wie sicherlich fast alle Apple User wissen, kann man auch mit der OSX Installations DVD einfach und ohne sich ausweisen zu müssen, sein Mac Passwort zurücksetzen. Also so ganz können wir die Empörung über den Apple Store nicht ganz nachvollziehen.

Mac Passwort zurücksetzen

So wird es gemacht:

1. OSX Installations DVD einlegen
2. Mac neu starten
3. Taste „C“ gedrückt halten, damit der Mac von der DVD bootet
4. Warten bis die Sprachauswahl der Installation erscheint
5. Am Bildschirm oben folgendes Menü wählen: Installer > Reset Password…
6. Anschließend das Laufwerk wählen wo das Passwort gelöscht werden soll
7. Neues Passwort eingeben

Unser Tipp: Passt einfach gut auf Euren Mac und Eure Daten auf!