iPhone Home-Button streikt – Eine spezielle Reinigungsflüssigkeit löst den Schmutz

Quelle: www.ifixthebutton.comWie wir schon vor einiger Zeit mal über eine Reinigung des iPhone Home-Button mittels einer handelsüblichen Zahnbürste berichtet haben, möchten wir Euch nun eine weitaus effektivere Möglichkeit vorstellen. Es kommt immer auf den Grad der Verschmutzung des iPhone Home-Button an. Kommt man mit der Zahnbürstenlösung nicht weiter, dann können wir Euch eine Flüssigkeit empfehlen, welche auf jeden Fall alle klebrigen und blockierenden Partikel beseitigt. Speziell Nutzer, welche viel mit feinen Schmutzpartikeln zum Beispiel auf Baustellen oder Industriehallen in Berührung kommen und Ihr iPhone ohne Schutzhüllen verwenden, lernen das RepairKit von iFixTheButton zu schätzen.

Durch eine sehr leichte Handhabung und innerhalb 15-20 Minuten arbeitet der iPhone Home-Button wieder wie er sollte. In einem Repairkit befinden sich 3 Anwendungen und die benötigte Pipette, sowie eine detaillierte Beschreibung die es auch unbedarften iPhone Besitzern leicht macht, die Reparatur selber durchzuführen. Mit knapp 30 Euro scheint das Repair Kit von iFixTheButton auf den ersten Blick nicht gerade günstig zu sein. Doch pro Reparatur 10 Euro zu kalkulieren und die Reparatur noch selber durchführen zu können und nicht noch den zeitraubenden Weg zum Fachhändler in Kauf zu nehmen, scheint uns doch eher ein Schnäppchen zu sein.

Natürlich kann man die Reparatur auch als „präventive“ Maßnahme nutzen, auch wenn der Home-Button noch funktioniert. Denn eine Wartung hat noch nie geschadet, zumal die iPhone 4 Reihe ja nun auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat.

Selbstverständlich funktioniert das auch beim iPad.