iTunes Backup

Alte iPad Backup Dateien löschen

C.R. Stecyk III WallpaperWir kennen das Phänomen alle, dass sich auf kurz oder lang viele unnötige Daten ansammeln. Alte e-Mails mit Anhängen, alte Downloads die schon lange installiert sind oder welche einfach an Orten auf der Festplatte liegen, die man nicht so häufig durchschaut. Wir wollen Euch in diesem Beitrag zeigen, wie man alte und doppelte iPad Backup Dateien löscht und wieder Platz auf der Startfestplatte schafft.

Zuerst starten wir iTunes und gehen direkt in der Menüleiste “iTunes” in “Einstellungen”. Danach klicken wir oben bei den Symbolen auf das iPhone Symbol mit Namens “Geräte”. Nun erscheint eine Liste aller iPad Backup Dateien, die jemals angelegt wurden. Auch erscheinen in diesem Fenster iPhone, iPod oder AppleTV Backup Dateien. Anhand dem vergebenen Namen und dem letzten Sync-Datums kann man sehen, welches Backup noch benötigt wird, und welche man getrost löschen kann. Hält man den Mauszeiger über ein Backup, so erscheinen je nach Gerätetyp Informationen wie Seriennummer, IMEI Nummer etc. Das ist ein weiteres Erkennungsmerkmal, falls man mit mehreren gleichen Geräten arbeitet. Zum Löschen dann einfach das gewünschte iPad Backup auswählen,und den “Backup löschen…” Knopf drücken.

Aber lieber 2 mal kontrollieren vor dem Löschen Eures iPad Backups!

Wie kann man den iPhone Name ändern in iTunes?

iPhoneSelbst bei kleineren Problemen sucht man oft vergeblich nach einer schnellen Lösung. Sicher haben einige von Euch sich die Frage:
„Wie kann man den iPhone Name ändern in iTunes?“ auch schon einmal gestellt. Man hat vielleicht von seinen Eltern, einem Bekannten oder einem Arbeitskollegen ein gebrauchtes IPhone geschenkt oder günstig überlassen bekommen, oder man will einfach mehrere iPhones in seinem iTunes verwalten. iTunes vergibt ja immer automatisch den im Mac oder PC hinterlegten Benutzername und fügt sein „´s iPhone“ dazu. Da kann es schon mal schnell zu doppelten Gerätenamen führen, was sich dann später bei der Synchronisation negativ auswirken würde. Das funktioniert natürlich auch wenn man sein iPad oder iPod im Namen verändern will. Hier die vermeintlich einfache Lösung.

iPhone Name ändern:

1) Verbindet das iPhone mit iTunes auf Eurem Mac oder PC
2) Zur Sicherheit vorher synchronisieren
3) Auf der linken Leiste erscheint Euer iPhone mit aktuellem Namen
4) Klickt einfach in den Namen, dann könnt Ihr den iPhone Name ändern
5) Mit Return bestätigen und es startet ein kurzer Sync-Vorgang
6) Name ist geändert.
7) Es wird ein neues Backup erstellt unter neuem Namen

Wie gesagt, das ganze funktioniert auch mit iPod, iPad oder AppleTV.